Schrift-größe anpassen

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen
Start-seite

Führungen des Naturparks Moor-Veenland zum 36.DNT

25.06.2022 - Aus Torf wird wieder Moor

Das Moor kehrt zurück. Im Provinzialmoor wurde lange Zeit Torf industriell abgebaut. Diese Flächen werden seit einigen Jahren wiedervernässt. Seitdem haben sich viele Moorpflanzen angesiedelt und viele Vogelarten rasten und brüten hier.

Uhrzeit: 10 Uhr ; Dauer: 120 Minuten
Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen (für Kinder ab 12 Jahren in Begleitung ihrer Eltern geeignet)
Kosten: 7,00 € pro Person
Besonderheit: Die Veranstaltung ist nicht barrierefrei. Empfehlenswert sind Getränke, wetterangepasste Kleidung (bei Sonne Kopfbedeckung), festes Schuhwerk und ein Fernglas.

Anmeldung unter: e.bloeming@staatsbosbeheer.nl , Telefon: +31 (0)653199389
weitere Infos erhalten Sie unter http://www.meetingnature.nl/ 

26.06.2022 - Von der Allmendweide zum Naturschutzgebiet

Die Meppener Kuhweide wurde, wie der Name vermuten lässt, in der Vergangenheit von den Meppener Bürgern als Allmendweide genutzt. Welche Landschaften und Lebensräume dadurch entstanden und wie diese erhalten werden, ist Thema dieser Exkursion.

Uhrzeit: 15 Uhr ; Dauer: 120 Minuten
Kosten: 7,00 € pro Person
Besonderheit: Die Veranstaltung ist nicht barrierefrei und für Kinder ab 12 Jahren in Begleitung ihrer Eltern geeignet. Empfehlenswert sind Getränke, wetterangepasste Kleidung (bei Sonne Kopfbedeckung), festes Schuhwerk und ein Fernglas.

Anmeldung unter: rakers@emsland.com oder andreas.rakers1@gmx.de  , Telefon: 05936 1677 oder 0152 23143614

01.07.2022 - Die Hudeweide – eine Naturlandschaft geschaffen durch Landwirtschaft

Das Borkener Paradies ist eines der letzten Zeugnisse, wie die kargen Sandböden des Emslandes genutzt wurden. Dabei entstanden sandige Dünen, Heiden und knorrige Hudebäume.

Uhrzeit: 18 Uhr ; Dauer: 120 Minuten
Kosten: 7,00 € pro Person
Besonderheit: Die Veranstaltung ist nicht barrierefrei und für Kinder ab 12 Jahren in Begleitung ihrer Eltern geeignet. Empfehlenswert sind Getränke, wetterangepasste Kleidung (bei Sonne Kopfbedeckung), festes Schuhwerk und ein Fernglas.

Anmeldung unter: rakers@emsland.com oder andreas.rakers1@gmx.de, Telefon: 05936 1677 oder 0152 23143614

Führungen des Naturparks Bourtanger Moor zum 36.DNT

02.07.2022 - Gesichter einer Moorlandschaft im Laufe der Zeit- Landschaftsentwicklung im Dalum Wietmarscher Moor

Die Biologin und Moorkennerin Dr. Silke Hirndorf erklärt, wie sich das einst undurchdringliche Hochmoor  zum industriell abgetorften und nun wiedervernässten Vogelparadies entwickelte. Wie hat sich das Landschaftsbild geändert, welche Bedeutung hat es für den Naturschutz und welche Rolle spielt der Moorschutz für den Klimaschutz?

Uhrzeit: 15 Uhr ; Dauer: 120 Minuten
Mindest Teilnehmerzahl: 8 Personen (auch für Kinder ab 12 Jahren in Begleitung ihrer Eltern geeignet)
Kosten: 7,00 € pro Person
Besonderheit: Die Veranstaltung ist nicht barrierefrei. Empfehlenswert sind Getränke, wetterangepasste Kleidung (bei Sonne Kopfbedeckung), festes Schuhwerk und ein Fernglas.

Anmeldung unter: hirndorf@emsland.com, Telefon: (0)176 52 666 724
weitere Infos erhalten Sie unter https://www.naturpark-moor.eu/wissen/naturfuehrer/dr-silke-hirndorf/

 

 

Mehr über den Naturpark Moor-Veenland erfahren Sie unter https://www.naturpark-moor.eu/.

Drucken Zum Seiten-anfang
Cookie - Einstellungen